Dieter Broers: Energetische und biochemische Aktivierung der Zirbeldrüse

Torsten

Administrator
Dieter Broers: Energetische und biochemische Aktivierung der Zirbeldrüse


"Die kleine Zirbeldrüse in unserem Gehirn ist sowohl für unsere körperliche als auch geistige Gesundheit von entscheidender Bedeutung. Gerade in einer Zeit zunehmender Belastung durch Schwermetalle, Fluor und elektromagnetischen Strahlen ist ihre Funktionalität stark belastet. Zivilisationskrankheiten wie Demenz oder Depressionen u.v.a. stehen mit einer belasteten Zirbeldrüse in Verbindung.

Die Zirbeldrüse wird in alten Mysterienlehren mit dem sog. 3. Auge in Verbindung gebracht, einem wichtigen energetischen ‚Organ‘ unseres elektromagnetischen Feldes, ein sogenanntes Chakra (=Lichtrad), das unsere Denkweise und unsere Wahrnehmung stark beeinflusst. Seit den 80er Jahren erforscht Dieter Broers die Einflüsse von energetischen Strahlungen und Informationsfelder auf unseren Körper und unsere Psyche. Der international anerkannte Wissenschaftler hat in seiner jahrzehntelangen Forschung über 100 Patente entwickelt und zahlreiche Bücher geschrieben, die auch von immer mehr interessierten Laien gelesen und gerade in den letzten Jahren zu regelrechten Bestsellern in ganzheitlich orientierten Kreisen wurden.

In diesem Vortrag geht er vor allem auf die Bedeutung und Aufgaben der Zirbeldrüse ein, und was sie für eine gesunde Funktion benötigt. Auch die Abnahme des Erdmagnetfeldes und die damit verbundene Erhöhung von kosmischer Strahlung und deren Wirkung auf unser Leben wird Teil dieses spannenden Vortrages sein."

Ein absolut sehenswerter Vortrag.

Torsten
 

!!! Sämtliche Inhalte auf der Webseite sind ausschließlich informativ und geben lediglich die Erfahrungen und Meinungen der jeweiligen Autoren im Rahmen des Art. 5 GG wieder. Sämtliche Inhalte stellen keine Heilaussagen oder einen Ersatz für eine Behandlung bzw. Beratung bei einem Arzt, Psychotherapeuten, Heilpraktiker, Physiotherapeuten oder Apotheker dar !!!

Gesundheitstreff.de - Partnerseiten :
Veggieforum.de | Hundeforum.com

Oben