GLYPHOSAT - Der Kampf um die Wahrheit.

Torsten

Administrator
GLYPHOSAT - Der Kampf um die Wahrheit.


"Die Agrarindustrie verdient Milliarden an dem Unkrautvernichter Glyphosat. Entsprechend hart kämpft sie dafür, dass es weiter zugelassen wird. Doch eine neue Studie zeigt auf, dass die Methoden von Einflussnahme bis hin zu bewusster Täuschung reichen. Dieses Video fasst die wichtigsten Erkenntnisse der Studie zusammen."

"Glyphosat ist wahrscheinlich krebserregend. Und 2017 entscheidet die EU: Darf das Ackergift weiter auf unsere Felder gespritzt werden? Monsanto, Bayer und Co. kämpfen mit aller Macht für ihren Bestseller. Wir halten dagegen – mit einer Europäischen Bürgerinitiative (EBI). Bis Ende Juni brauchen wir eine Million Unterschriften! "

https://www.campact.de/glyphosat/buergerinitiative/widget/

Würde mich sehr freuen, wenn ihr euch diese EBI im Rahmen eurer Möglichkeiten unterstützt.

Wie steht ihr zum Thema Glyphosat?

Bin gespannt auf eure Meinungen und Kommentare.

Torsten
 

Torsten

Administrator
Passend zum Thema:

Einige bayerische Bauern verbieten Glyphosat

"Ist Glyphosat krebserregend? Die EU streitet über die Frage immer noch. Bayerische Landwirte schaffen dagegen Fakten. Einige verbieten auf ihren Äckern und Wiesen den Einsatz des Unkrautvernichters schon jetzt. "

"Seit dem 25. Oktober gilt für alle 1800 Genossenschaftsmitglieder Glyphosatverbot. Das hat der Aufsichtsrat, alles Landwirte aus dem Grünlandgürtel der Alpen zwischen Watzmann und Zugspitze, einstimmig beschlossen."

https://www.welt.de/regionales/baye...ge-bayerische-Bauern-verbieten-Glyphosat.html

Da die Politiker offensichtlich vorwiegend die Interessen der großen Industrie vertreten ist es an der Zeit, dass wir selbst die Dinge in die Hand nehmen. Das Beispiel der Molkerei hier aus Bayern ist hoffentlich erst der Anfang.

Torsten
 

!!! Sämtliche Inhalte auf der Webseite sind ausschließlich informativ und geben lediglich die Erfahrungen und Meinungen der jeweiligen Autoren im Rahmen des Art. 5 GG wieder. Sämtliche Inhalte stellen keine Heilaussagen oder einen Ersatz für eine Behandlung bzw. Beratung bei einem Arzt, Psychotherapeuten, Heilpraktiker, Physiotherapeuten oder Apotheker dar !!!

Gesundheitstreff.de - Partnerseiten :
Veggieforum.de | Hundeforum.com

Oben