KOKOSÖL FÜR DIE HAUT & HAARE?

Torsten

Administrator
KOKOSÖL FÜR DIE HAUT & HAARE? LIEBER NICHT!


"Öl ist Gift. Öl ist der größte Krebs-Promoter in der menschlichen Ernährung! Öl oxidiert sofort, da es von allen Stoffen befreit wird, an nichts mehr gebunden ist und somit nackt vorliegt. Es gibt kein Öl in der Natur. Öl ist ein unnatürliches Fett ISOLAT!"

Wie steht ihr ihr zu dieser Thematik? Ich zumindest hatte bisher angenommen, daß Kokosöl zumindest für die äußerliche Anwendung eine super Alternative zur herkömmlichen Kosmetik darstellt.

Bin gespannt auf eure Meinungen und Kommentare.

Torsten
 
Kokosöl habe ich noch nicht genommen, aber Kokosfett.
Es macht die Haut zart und kleine Schrunden heilen schneller, meine ich zumindest festgestellt zu haben
 

!!! Sämtliche Inhalte auf der Webseite sind ausschließlich informativ und geben lediglich die Erfahrungen und Meinungen der jeweiligen Autoren im Rahmen des Art. 5 GG wieder. Sämtliche Inhalte stellen keine Heilaussagen oder einen Ersatz für eine Behandlung bzw. Beratung bei einem Arzt, Psychotherapeuten, Heilpraktiker, Physiotherapeuten oder Apotheker dar !!!

Gesundheitstreff.de - Partnerseiten :
Veggieforum.de | Hundeforum.com

Oben