Vitamin D Dosierung / Therapie mit Vitamin D, K2 und Magnesium

Wieviel Vitamin D nehmt ihr durchschnittlich ein?

  • Mehr als 20.000 IE

    Stimmen: 0 0,0%
  • 15.000 - 20.000 IE

    Stimmen: 0 0,0%
  • 10.000 - 14.999 IE

    Stimmen: 1 100,0%
  • 5.000 - 9.999 IE

    Stimmen: 0 0,0%
  • 2.500 - 4.999 IE

    Stimmen: 0 0,0%
  • 1.000 - 2.499 IE

    Stimmen: 0 0,0%
  • Weniger als 1.000 IE

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    1

Torsten

Administrator
Vitamin D Dosierung

Sofern ihr Vitamin-D regelmäßig supplementiert, welche Dosierung nehmt ihr durchschnittlich (über ganze Jahr gesehen)?

Bin gespannt auf eure Antworten und Einschätzungen.

Ich selbst nehme täglich (egal ob Winter oder Sommer) eine Dosis von ca. 10.000 Einheiten in Tropfenform (derzeit : Robert Franz Vitamin D3 Tropfen - 50ml) und dies schon seit gut 2 Jahren.

Torsten

P.S: Einen Diskussionsthread zum Thema Vitamin D findet ihr hier: https://www.gesundheitstreff.de/threads/vitamin-d.9/
 

Torsten

Administrator
Für alle, die sich noch unsicher sind hinsichtlich der Dosierung, sei dieses Video wärmstens empfohlen:


Torsten
 

Torsten

Administrator
Passend zum Thema:


"Nebenwirkungen bei Vitamin-D-Therapie?! - Vitamin K2, Magnesium, Vitamin D3"

Wer sich noch unsicher ist hinsichtlich der Dosierung, der findet auch in diesem Video wieder viele zahlreich Tipps und Anregungen.

Torsten
 

Ähnliche Themen


!!! Sämtliche Inhalte auf der Webseite sind ausschließlich informativ und geben lediglich die Erfahrungen und Meinungen der jeweiligen Autoren im Rahmen des Art. 5 GG wieder. Sämtliche Inhalte stellen keine Heilaussagen oder einen Ersatz für eine Behandlung bzw. Beratung bei einem Arzt, Psychotherapeuten, Heilpraktiker, Physiotherapeuten oder Apotheker dar !!!

Gesundheitstreff.de - Partnerseiten :
Veggieforum.de | Hundeforum.com

Oben